Museum

für

Moderne

Kunst

in

Mülheim

an der Ruhr(straße 3)

Wir bewahren, fördern, vermitteln und schaffen Kunst im MMKM - Kunstmuseum Mülheim

Entstehung aus einer privaten Stiftung

Das „MMKM-Museum Moderne Kunst Mülheim“ in der Stadt Mülheim an der Ruhr(straße 3) wurde im Zuge der Kulturhauptstadt RUHR.2010 gegründet und begann in der historischen VILLA-ARTIS am Innenstadtpark "Ruhranlage" mit dem Aufbau, der stets weiter vorangetrieben wird. 
Gleichzeitig wurde der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr - kurz KKRR gegründet, mit dem Ziel, eine lebendige Kunstszene mit Kunstschaffenden und Kunstinteressierten aus allen Altersgruppen und Berufen weiterzuentwickeln.

 

Museum neu definiert

Das MMKM - MUSEUM MODERNE KUNST MÜLHEIM in der Ruhrstr. 3 / Ecke Delle ist in erster Linie ein Ort der Begegnung und Besinnung - ein Zufluchtsort für das Bewahren des Schönen und zur Orientierung. Wir wollen nicht wie andere Museen teuren Plunder erwerben und Mainstream ausstellen. Wir treten auch nicht in den heillosen Wettbewerb „schöner - größer – besser“  ein und lehnen die aufkeimende Cancel-Culture im Kulturbereich ab.

Alle Kunstinteressierten sind im MMKM willkommen, Talente, Autodidakten oder Menschen mit Studium - mit oder ohne Abschluss bzw. Ausstellungshistorie -
oder Preisträger*innen. Es gibt keine Beschränkungen oder Ausgrenzungen.


In vielen Museen sitzt das Aufsichtspersonal oft Stunde um Stunde herum, ohne dass Besucher vorbeikommen – daher machen wir seit Jahren erfolgreich Verabredungen für Besuche und Führungen, denn auch jeder Konzertbesucher bucht ja ein Zeitfenster.

Unsere Vernissagen werden rechtzeitig angekündigt und sind offen für alle Menschen.

Wir erheben weder Eintritt noch Gebühren für Führungen und Kunstfahrten.

Das alles spart wertvolle Energie (Licht, Klima …) und vor allem viel Zeit, die wir sinnvoller in die Museumsarbeit einbringen. 


Alumni & Absolventen

Professor Stephan Paul Schneider im Gespräch mit Absolventen der Hochschule der bildenden Künste, HBK - Essen und der Freie Akademie der bildenden Künste, fadbk - Essen in der Villa Artis mit MMKM und RuhrGalleryMülheim.

"Es geht immer um Alles" - das spürt man von der Zusammenstellung und Kuratierung der Jahresausstellung bis hin zur Hängung und Präsentation in Katalogen, Flyern und Medien.


Bei diesen Events kann sich übrigens jedermann mit hochwertiger Kunst eindecken - alle ausstellenden Kunstschaffenden verkaufen in ihrem Namen und auf ihre Rechnung.


Blickdicht

Die Schau in der RUHR GALLERY MÜLHEIM war wieder ein Highlight mit den Absolventen und Alumni der Hochschule HBK Essen.

Unser Bild - Blick in den Raum von Stephan Paul Schneider









Führungen

Hier beim Presserundgang vor der musealen Schau der Mülheimer Malerin Ursula Vehar erläutert der Kunsthistoriker Dr. Tobias Kaufhold die Werkschau.

Für unsere Führungen lassen wir uns viel Zeit und Raum -
auch Gruppen kommen so auf ihre Kosten (wobei wir weder Gebühren noch Eintrittsgelder erheben).


Besuchen Sie das MMKM - Museum für Moderne Kunst in Mülheim an der Ruhr(straße 3)

SA+SO 14-17 Uhr - Eintritt frei

#KulturstadtMülheim #MMKMülheim #VillaArtis