Nicht mehr verpassen! Die #KultAppMH 

zeigt alle Events in Mülheim!

Was wir Ihnen anbieten (Auswahl):

Jährlich wechselndes Leitthema

Ohne uns einzugrenzen, wählt unser Trägerverein, der
Mülheim Kunstverein und Kunstföderverein Rhein-Ruhr - kurz KKRR
ein Gesamtjahresthema.

2022 lautet dies:  "Es lebe die Freiheit!"
Programmdauer vom 1. Januar bis 31. Dezember 2022

Logo des Jahresthemas in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr

KUNSTFAHRTEN - ART TALK & TOUCH

z.B. in TOP-Galerien, Künstlerhäuser, Museen und besonderen Insiderveranstaltungen - seit 2012 haben wir über 100 Fahrten 
organisiert!

Exklusiv für Mitglieder des KKRR - Treff mit den Macher*innen

Treffpunkt: MMKM MUSEUM MODERNE KUNST MÜLHEIM

Offene Ateliers im separaten Trakt des Hauses

Unser diesjähriger Absolvent des Schüler-Praktikums Mathis Telinde (*2003) mit seinen Beitrag, ein Foto des Sockels der Freiheitstatue, "Where is Lady Liberty?"


"Es lebe die Freiheit!" Fotokunst von Mathis Telinde in der RuhrGallery


Ständig wechselnde Ausstellungen in der RUHR GALLERY MÜLHEIM /  RUHRKUNSTHALLE




Ein "Klick auf das Bild" und Sie sind informiert!

Was passiert alles im Kulturort VILLA ARTIS

DER NEUE FLYER IST DA!

Ein 10-seitiger Flyer erklärt die Intension der Kunstinteressierten, die den Kulturort VILLA ARTIS seit 2010 stetig weiter entwickeln und ausbauen.




Ein Klick auf das Bild und der gesamte Flyer erscheint - mit vielen LINKS

Kunstfahrten und Exkursionen

Der junge aktive Mülheimer Kunstverin unternimmt viel -
hier ein Beispiel: Wir waren am Eröffnungstag der Dokumenta fifteen in
Kassel dabei - hier der Reisebericht mit Fotoserie von der Abschluss-Exkusion im September - WIE WAR DIE DOCUMENTA:




NONGKRONG im Kunstmuseum Mülheim MMKM

 Nongkrong ist ein indonesischer Slang-Begriff aus der Hauptstadt Jakarta. Nongkrong bedeutet so viel wie "gemeinsam abhängen". Damit ist ein ungezwungenes Gespräch und Miteinander gemeint. Aber auch das Teilen von Zeit, Ideen oder Essen sind in diesem Begriff verankert.

„Make friends not art“ war eines der Mottos der documenta fifteen.

Die beste Methode, um Freunde zu machen, ist das Nongkrong, das „gemeinsame Abhängen“ - das möchte der Mülheimer Kunstverein auch im Hof der RUHR GALLERY in Mülheim fortsetzen.

Majelis bezeichnet in der Sprache des indonesischen Künstlerkollektivs Ruangrupa eine Versammlung oder eine Zusammenkunft. Ob persönlich oder digital: regelmäßige Treffen, Majelis eben, sind ein wichtiges Instrument in der Ruangrupa-Welt, um sich über Ideen und Projekte auszutauschen.

Treffen im Rahmen der angekündigten Ausstellungen oder nach Verabredung unter 0208 469495-67 oder EMail: [email protected]